Mehr Aufmerksamkeit für die Enquete-Kommission – Der Blog Enquetewatch.de stellt sich vor

Die jüngsten Wirtschaftskrisen haben gezeigt, dass unsere derzeitige Wirtschaft sehr leicht aus dem Gleichgewicht gebracht werden kann, mit katastrophalen Auswirkungen für viele Menschen. Ein grundlegendes Überdenken und daraus resultierend weitreichende Veränderungen unserer wirtschaftlichen Organisation sind daher dringend nötig.

Solch ein grundlegendes Überdenken findet derzeit zwar in bestimmten Teilen der deutschen Öffentlichkeit statt, sie beschränkt sich aber vornehmlich auf die Feuilletons einiger Zeitungen und die Diskussionen in wenig gesehenen Fernsehkanälen. Dort, wo Entscheidungen getroffen werden – in den demokratischen Institutionen oder wirtschaftlichen Kreisen – findet sie nicht, bzw. nur sehr unzureichend statt.

Wir sind fest überzeugt, dass die Frage nach der Umstrukturierung unserer Wirtschaft die zentrale Herausforderung unserer Zeit ist. Die Enquete-Kommission bildet den einzigen Ansatzpunkt in den deutschen mächtigen Institutionen, die nötigen Fragen zumindest öffentlich zu stellen. Diesen Ansatzpunkt möchten wir nutzen, um die aus unserer Sicht wichtigen Fragen und Lösungsvorschläge sowohl in die Öffentlichkeit, als auch in die demokratischen Strukturen zu tragen. Wir veröffentlichen hierzu auf enquetewatch.de kritische Berichte zur Kommissionstätigkeit, führen Diskussionsveranstaltungen zum Thema durch und sind natürlich immer dafür offen, mit interessierten Menschen in Kontakt zu treten.

Enquetewatch.de ist ein Projekt von Konzeptwerk Neue Ökonomie.

Wir sind ein Team von 7 Menschen aus den Bereichen Wissenschaft, Bewegung und Bildungsarbeit. Wir arbeiten unabhängig und fundiert, konstruktiv und praxisbezogen. Wir treten ein für eine Wirtschafts- und Gesellschaftsorganisation, die sich am Wohlbefinden der Menschen orientiert und dies in den ökologischen Grenzen des Planeten ermöglicht. Wir entwickeln und vermitteln unsere Ideen mit traditionellen und alternativen wirtschaftswissenschaftlichen Instrumenten. Übereinstimmend mit unseren Werten wollen wir dabei möglichst viele Menschen in die Diskussion miteinbeziehen. Dabei denken wir außer Acht gelassene Aspekte mit. Unsere Konzepte sind sozial, ökologisch, postmateriell, demokratisch und lokal.

Grundsätzlich suchen wir Menschen, die sich eine Mitarbeit an enquetewatch.de vorstellen können. Das meint vor allem Diffusion, Aktualisierung und Verwaltung der Seite. Interesse? Dann melde dich doch einfach bei konzeptwerk@posteo.org!

Facebook Twitter Email

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>